Chenrezig | Buddha der Barmherzigkeit | 22cm | vollvergoldet & handbemalt

960,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 3 kg
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Chenrezig | Buddha der Barmherzigkeit

Chenrezig vereint das gesammelte Mitgefühl aller Buddhas in sich und ist deshalb bekannt als »Buddha des Mitgefühls«. Chenrezig erscheint normalerweise mit vier Armen.

  • Ihre ersten beiden Hände vereinen sich vor ihrem Herzen und symbolisieren die Achtung für Buddha Amitabha (Buddha der unermesslichen Liebe). Obwohl Chenrezig selbst ein erleuchtetes Wesen ist, zeigt sie immer noch Respekt gegenüber ihrem spirituellen Führer. Ihre ersten beiden Hände bilden gemeinsam ein Mudra in Form eines Juwels und symbolisieren damit die eigene Erleuchtung.
  • Die zweite linke Hand hält eine Lotusblume. Ein Lotos wächst im Schlamm auf dem Grund eines Sees, aber seine Blumen blühen auf der Oberfläche des Wassers, völlig frei von den Schmutzflecken. Indem Chenrezig eine Lotusblume hält, zeigt sie, dass sie in ihrer Erleuchtung frei von allen Hindernissen und vollkommen rein in Körper, Sprache und Geist ist.
  • Chenrezigs zweite rechte Hand hält eine Kristall-Mala (Gebetskette) und symbolisiert, dass sie alle Lebewesen von Samsara (dem Zwang zur Wiedergeburt) befreien und in die vollkommene Befreiung führen kann.