• Gratis Versand in D ab 150€
  • Handsignierte Bücher von Ruediger Schache
  • ab 100€ nur 2,80€ Versand in D
  • Geschenkverpackungen
  • Gratis Versand in D ab 150€
  • Handsignierte Bücher von Ruediger Schache
  • ab 100€ nur 2,80€ Versand in D
  • Geschenkverpackungen
Anti-Infekt-Prophylaxe mit Hildegard

Anti-Infekt-Prophylaxe mit Hildegard

59,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Für die ganze Familie statt € 62,75 zum Kennenlernen für € 59,00:

Pelargonien-Tropfen sind die beliebteste Anwendung für die kalte Jahreszeit nach Hildegard von Bingen. Inhaltsstoffe der 3 Gewürze in den Tropfen (Pelargonienkraut, Bertramwurzel und Muskatnuss) sind bereits hervorragend ausgelöst.

Hildegard empfahl die Pelargonie als Erkältungsprophylaxe gegen Viren und Bakterien.

Anwendung

Verzehrsempfehlung: 3x täglich 1 Teelöffel (1 TL = ca. 50 Tropfen) mit etwas Wasser oder pur verzehren.

Das Pelargonien Mischpulver ist eine klassische Winteranwendung nach Hildegard von Bingen.


Der Pelargonien Duftspray ist ein Raumspray. Der wohltuende Duft verleiht der Luft eine angenehme sowie befreiende Note.

Mit den echten Zutaten des Pelargonien Mischpulvers: Echte ätherische Öle von Pelargonie und Muskatnuss sowie einem hochwertigen Pelargonien-Muskat-Bertram-Auszug.


Eisenkraut, verbena officinalis (lat.) genannt, erfreute sich bereits im Mittelalter großer Beliebtheit. Nach der Hildegard von Bingen Lehre eignet sich das Kraut für wohltuende und unterstützende Umschläge sowie Wickel und wurde von Hildegard bei Schnupfen als Teeaufguss eingesetzt.


Das Lungenkraut ist in Mitteleuropa beheimatet und weist einen leicht bitteren Geschmack auf. Nach der Hildegard von Bingen Lehre eignet es sich zur Herstellung von Tee und Lungenkrautwein, um ein befreites Gefühl beim Durchatmen zu hinterlassen.

Anwendung: Lungenkrauttee: Kochen Sie 3 Esslöffel Lungenkraut in 1 Liter Wasser. Lassen Sie die Kräuter im Wasser liegen und trinken Sie davon täglich morgens nüchtern und mittags nach dem Essen.

Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.